Wildpflanzen begleiten uns, wir treffen sie überall an. Unsere Vorfahren beobachteten sie genau in ihrem Wachstum, an ihrem Standort und wussten um ihre Wirkungen in Form von Tee, als Vitaminspender in den kargen Wintermonaten, als Tinktur und als Umschläge, kurz: innerlich oder äußerlich angewendet. Viel von dem praktischen Wissen ging die letzten Jahrzehnte „verloren“. Sind Sie neugierig? Ich biete Veranstaltungen wie Kräuterspaziergänge, Anleitungen für praktische Verwendungsmöglichkeiten von Wildpflanzen, Vorträge und vieles mehr an.

ohne FamilienCard

Ohne FamilienCard: Erwachsene: € 15,00; Kinder: € 5,00

mit FamilienCard

Mit FamilienCard: 1 Erwachsener und 1 Kind: € 10,00
KRÄUTERPÄDAGOGE

KRÄUTERPÄDAGOGE
Herbartsdorf 7
96484 Meeder

Tel: 09566/807920
Lydia.Fuchs1@gmx.de

Öffnungszeiten:
Wilde Kräuterspaziergänge 2017 in der Alten Schäferei, Ahorn 27. Mai: Maispaziergang mit Sammeln von Wildkräutern für ein herzhaftes Butterbrot 24. Juni: Zubereitung einer Holler-Limonade und Backen von Hollerküchlein 22. Juli: Besuch des Museumsgartens und Füllen eines Kräuter- Duftsäckchens 26. August: Endiviensalat, Sonnenblumenöl, Erdbirne, Arnika, Kamille, Alant, die Familie der Korbblütler, Zubereitung einer Speise 16. September: Erntezeit für Powerfood und Verwendung im Speiseplan Immer samstags, 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr Anmeldung: unbedingt erforderlich, telefonisch oder per e-mail bei Lydia Fuchs, eine Woche im Voraus Kosten: Erwachsene 15,- € , Kinder 5,- € (incl. Material- und Raumkosten)

zurück